Back to top
24h Beratung: +49 (0)2225 / 918 222 Verkauf nur an Apotheken / B2B Kunden Schnelle Lieferung
Anton Bauer Zweigelt Feuersbrunn
Österreich | Wagram

2018 Anton Bauer Zweigelt Feuersbrunn

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 5 8,32 € * 11,09 € * / 1 Liter
ab 6 8,12 € * 10,83 € * / 1 Liter
Inhalt: 0.75 Liter (11,09 € * / 1 Liter)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

  • 6994
Schnelle Lieferung mit Tracking. Ab 59€ versandkostenfrei in Deutschland. Kein Mindestbestellwert.
Kauf auf Rechnung
7 Tage Service Hotline. Wir helfen und beraten Sie gerne
Top Produkte ausgesucht von unseren Experten und Sommeliers
Anton Bauer Zweigelt Feuersbrunn

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladendes rotes Walbeerkonfit, ein zarter Hauch von Kirschen, dezente Kräuterwürze in der Nase. Mittlerer Körper, rote Kirschen am Gaumen mit feinen Tanninen – frisch strukturiert. Bereits sehr gut zugänglich mit einem mineralischen Nachhall am Gaumen mit einem zarten Touch Schokolade. Ein unkomplizierter Speisenbegleiter passt zu kräftigen Fischgerichten sowie zur klassischen Küche wie Tafelspitz als auch gerne mal im Sommer zu Grillgerichten.

Weiterführende Links zu "Anton Bauer Zweigelt Feuersbrunn"
-33%
Brogsitter Grauburgunder After Work Brogsitter Grauburgunder After Work
0.75 Liter (6,65 € / 1 Liter)
7,52 € 4,99 €
Muse de Miraval Rosé Grand Cuvée AOC 1,5 L Muse de Miraval Rosé Grand Cuvée AOC 1,5 L
1.5 Liter (156,86 € / 1 Liter)
235,29 €
Nonino L‘Aperitivo Nonino Botanical Drink Nonino L‘Aperitivo Nonino Botanical Drink
0.75 Liter (25,32 € / 1 Liter)
ab 18,99 €
Van Volxem Riesling VV Van Volxem Riesling VV
3.75 Liter (2,65 € / 1 Liter)
9,92 €
Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag Weißwein-Cuvée Franz Keller – Schwarzer Adler Jedentag...
0.75 Liter (11,49 € / 1 Liter)
ab 8,62 €
Paul Anheuser Grauer Burgunder Paul Anheuser Grauer Burgunder
0.75 Liter (6,40 € / 1 Liter)
ab 4,80 €
Tiare Il Tiare Sauvignon Tiare Il Tiare Sauvignon
0.75 Liter (13,73 € / 1 Liter)
ab 10,30 €
Cantina Castelnuovo del Garda Soave 1958 Wine Experience Cantina Castelnuovo del Garda Soave 1958 Wine...
0.75 Liter (6,67 € / 1 Liter)
5,00 €
-22%
Strehn Zweigelt Strehn Zweigelt
0.75 Liter (7,79 € / 1 Liter)
7,52 € 5,84 €
-28%
Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC Capo Zafferano Primitivo di Manduria DOC
0.75 Liter (11,15 € / 1 Liter)
11,72 € 8,36 €
Brogsitter PRIVATE EDITION AHR-Spätburgunder Brogsitter PRIVATE EDITION AHR-Spätburgunder
0.75 Liter (10,65 € / 1 Liter)
ab 7,99 €
Anton Bauer Grüner Veltliner Riede Stiegl Anton Bauer Grüner Veltliner Riede Stiegl
0.75 Liter (13,07 € / 1 Liter)
ab 9,80 €
Brogsitter Wurzeln & Flügel Rotweincuvée „Grenzenlose Freiheit” Brogsitter Wurzeln & Flügel Rotweincuvée...
0.75 Liter (10,88 € / 1 Liter)
ab 8,16 €
Anton Bauer Wagram Cuvée Anton Bauer Wagram Cuvée
0.75 Liter (15,63 € / 1 Liter)
ab 11,72 €
Hutter Federspiel Grüner Veltliner Alte Point Hutter Federspiel Grüner Veltliner Alte Point
0.75 Liter (10,83 € / 1 Liter)
ab 8,12 €
Dehesa la Granja Tempranillo DO Dehesa la Granja Tempranillo DO
0.75 Liter (11,99 € / 1 Liter)
ab 8,99 €
-16%
Markus Schneider Ursprung Markus Schneider Ursprung
0.75 Liter (10,99 € / 1 Liter)
9,83 € 8,24 €
Heinrich Zweigelt Heinrich Zweigelt
0.75 Liter (15,36 € / 1 Liter)
ab 11,52 €
Brogsitter Wurzeln & Flügel Rosé „Schmetterlinge im Bauch” Brogsitter Wurzeln & Flügel Rosé...
0.75 Liter (10,88 € / 1 Liter)
ab 8,16 €
Produkteigenschaften
Art: Rotwein
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Österreich
Region: Wagram
Qualität: Qualitätswein
Farbe: Rot
Rebsorte: Zweigelt
Geschmack: trocken
Zusätzliche Produktinformationen:
Jahrgang: 2018
Lagerfähigkeit: lagerfaehig bis 2023
Alkoholgehalt: 13.00
Restzucker: 1.00
Säuregehalt: 5.00
Inhaltsstoffe / Allergene: Sulfite
Anschrift Hersteller: Weingut Anton Bauer
A 3483 Feuersbrunn
www.antonbauer.at

Kundenbewertungen  (0)
Keine Bewertungen vorhanden

Im jungen Alter von 21 Jahren übernahm Anton Bauer den elterlichen Betrieb mit 3,2 ha Weinbergen und führt ihn seitdem in der vierten Generation. Dabei setzte er von Anfang an auf hohe Qualität, Regionstypizität und Terriorprägung bei der Vinifizierung seiner Weine. Behutsam werden die Trauben zu 100 % von Hand gelesen und selektiert. Der Erfolg gibt ihm Recht! Heute bewirtschaftet er 29 ha und die hohe Nachfrage nach seinen Weinen ist weiterhin ungebrochen. 2017 wurde er von dem renommierten Magazin Falstaff zum „Winzer des Jahres“ gekürt.

Zuletzt angesehen